SANlight Q-Serie Ideale Belichtungslösung für Ihr Zelt

Praxisorientierte Tips und Anwendungsbeispiele der Q-Serie und der Anzucht im Zelt

Zelt - SANlight Q4W 60x60cm

60x60cm 2ftx2ft

Area: 0,36m² / 3.8ft²

1x Q4W

150W

Q4W-transparent

80 x 80 cm 2.6ft x 2.6ft

Area: 0.64m² / 6.9 ft²

1x Q6W

215W

Q6W Logo

Informationen zur Anwendung

Hängen sie die Lampe gerade auf

18h Zyklus vegetative phase

18h Zyklus

Abstand zwischen Lampe und Pflanzendecke: 50-60 cm

12h Zyklus Blütephase

12h Zyklus - Blüte

Abstand zwischen Lampe und Pflanzendecke: 35-45 cm

SANlight Setup for Grow tents - Zelt

100x100cm 3.3ft x 3.3 ft

Area: 1,0 m² / 10.7 ft²

2x Q4W

300W

120 x 120 cm 3.9 ft x 3.9 ft

Area: 1.4 m² / 15 ft²

2x Q6W

430W

  • 2x SANlight Q4 - hanging

Informationen zur Anwendung

Die abgewickelte Aufhängung fördert eine diffuse Lichtverteilung.
Verwenden Sie die Seitlichen Ösen zur Aufhängung.

18h Zyklus vegetative phase

18h Zyklus

Abstand zwischen Lampe und Pflanzendecke: 50-60 cm

12h Zyklus Blütephase

12h Zyklus - Blüte

Abstand zwischen Lampe und Pflanzendecke: 35-45 cm

Allgemeine Tips

Umstieg von HPS zu LED

weg von der dunklen Seite der Macht

  • Aufgrund der fehlenden Wärmestrahlung verdampft im Vergleich zu HPS weniger Wasser, so dass weniger Bewässerung erforderlich ist. Sie benötigen ca. 25% weniger Nährlösung
  • Vielleicht sehen Sie, dass sich die Pflanze schneller entwickelt (abhängig von der Pflanze /Strain). In diesem Fall kann die P/K-Düngung früher hinzugegeben werden.
  • Da das Spektrum einen großen Anteil an rotem Licht aufweist, können die Stigmas brauner erscheinen. Das sollte Ihnen nicht als Leitfaden zur Bestimmung des Erntedatums dienen. Wir empfehlen sich die Trichome anzusehen.
  • Da die LEDs weniger aktive Strahlungswärme haben, können Sie bei höheren Umgebungstemperaturen im Vergleich zu HPS wachsen Empfohlene Umgebungstemperatur 24-27 ° C
  • Für beste Ergebnisse überprüfen Sie das Dampfdruckdefizit VPD (Vapour pressure deficit)
vpd-key

Effekte von verschiedenen Lichtintensitäten

zu viel / zu wenig

Etiolation lange Internodien

Situation

  • die Pflanze schießt in die Höhe
  • zu hohe Pflanze
  • Spargeln

Lösung

  • erhöhen Sie die Lichtintensität
  • verringern Sie den Abstand zwischen Lampe und Pflanze
  • verwenden Sie mehr Lampen
internodes

zu kleine Pflanze extrem kurze Internodien

Situation

  • die Pflanze bleibt viel zu klein
  • Bleeching – Ausbleichung
  • Verbrennung
  • Seltsamer Wuchs (Morphologie)

 Lösung

  • verringern Sie die Lichtintensität
  • vergrößern Sie den Abstand zwischen Lampe und Pflanze
  • verwenden Sie weniger Lampen
bleeching